Petra

20 posts
Netzwerk

Kostbares Wipptal:

Bei den zwei Exkursionen zu kostbar bepflanzten Orten im südlichen und nördlichen Wipptal wurden große Vielfalt und viel Praxiswissen sichtbar.…

Projekte

Der Essbare Schulweg in Matrei am Brenner

An die 100 Schülerinnen und Schüler haben mit Begeisterung gehämmert, geschaufelt und gepflanzt.…

Netzwerk

Lebendig und vielfältig - Grüne Lernorte Gemeinschaftsgärten

Gemeinschaftsgärten als Lernorte öffnen - regelmäßige Workshopangebote in den Tiroler Gemeinschaftsgärten. Ein gemeinschaftliches Bildungsprojekt.…

Allgemeines

Wir brauchen starke Gemeinschaftsgärten!

Positionspapier zur Bedeutung und notwendigen Sicherung von rechtlichen Grundlagen für Gemeinschaftsgärten Aus dem aktuellem Anlass, dass ein weiterer Gemeinschaftsgarten in Innsbruck demnächst seine Fläche verliert [i]…

Projekte

Ein „essbarer Spielplatz“ im Wipptal

Unter dem Motto „Unser Spielplatz bekommt jetzt Früchte!“ wurde im September 2020 in den Gemeinden Navis, Mühlbachl, Matrei und Pfons zu einer gemeinschaftlichen Pflanzaktion eingeladen.…

Praxiswissen

Lernplattform Gemeinschaftsgärten

Der Verein Gartenpolylog hat zweieinhalb Jahre lang gemeinsam mit Partnerorganisationen aus Deutschland, England, Schweden und Spanien Gemeinschaftsgärtner*innen befragt und erforscht, wie Gemeinschaftsgärten als Orte der…

Allgemeines

Von "Urban Gardening" bis "Gardensharing" - Formen von Gemeinschaftsgärten

"Gemeinschaftsgärten" ist ein Sammelbegriff für Gärten, auf denen mehrere Menschen gemeinsam eine Fläche bewirtschaften. Innerhalb der Gemeinschaftsgärten besteht es eine große Vielfalt an Modellen und Formen,…

Gründen

"Wir haben unseren Garten in Rekordzeit aufgestellt!"

Es gibt Menschen, die ganz viel Energie und Zeit aufwenden um einen Gemeinschaftsgarten zu initiieren. Und dann gibt es auch noch Menschen, die sich Zeit nehmen,…

Verpachten

"Urbane GärtnerInnen machen die Stadt ein bisschen freundlicher und friedlicher..."

Für einen Gemeinschaftsgarten braucht es ein Stück Land. Hier lest ihr was drei Verantwortungsträger in Stadt und Kirche, die Flächen für Gemeinschaftsprojekte in Tirol zur Verfügung…